Neue Modelle vom TSG Krakenhelm

Der Kraken mit flexibler Innenschale erhöht den Tragekomfort und bietet überlegenen Schutz. Im Frühjahr 2011 bringt TSG die neuen Modelle mit überarbeiteter Technik auf den Markt, die bereits mit dem Ispo Boardsports Award ausgezeichnet wurden.

TSG hat die Technologie des flexiblen Kraken Helms weiter verfeinert und bringt im Frühjahr 2011 einen Fahrrad- und Skatehelm auf den Markt, der durch seinen bequemen anpassbaren Tragekomfort und gute Schutzeigenschaften überzeugt. Die Innenschale mit dem sogenannten FlexTech ist ein komplett neuer Ansatz im Hartschalenhelmdesign und überzeugte auch die Jury der Ispo Awards. Das Wintermodell Arctic Kraken wurde mit dem Ispo Boardsports Award in der Kategorie „Accessories“ ausgezeichnet.

Alles gute hat man halt nie beisammen.
Entweder bietet die Schale die richtige Größe, kann aber nur durch weiche Polster der Kopfform angepasst werden oder Helme werden mit einem Verstellmechanismus in Form eines Innenbands versehen, dass an die Kopfform angepasst werden kann. Innenschale und Außenschale des Helm verändern sich dabei allerdings nicht. Resultat: Der Helm wackelt!

TSG präsentiert mit der FlexTech Technologie eine Lösung für all die Probleme. Die Innenschale wurde wie ein Kuchen gestückelt, so dass acht einzelne Glieder rund um den Kopf anliegen und genug Spielraum bieten, um sich der individuellen Kopfform anzupassen.

Neu ist, dass die einzelnen Glieder durch ein eingespritzes flexibles Kunststoffband mit einander verbunden werden. Dadurch gewinnt der Helm zusätzlich an Flexibilität und Leichtigkeit.

www.ridetsg.com

Gepostet am 13.04.2011 von PM |

Ähnliche Artikel