Neue Laufradsätze von Sram

Roam 60 - Das neue Topmodell

Ein leichter Laufradsatz aus Carbon für den Enduroeinsatz mit einem Gewicht unter 1,5kg

Einsatzbereich: XC/TR/AM

  • Carbon tuned”: unidirektionale Carbonstruktur, asymmetrisches Felgenprofil
  • “Wide Angle”-Profil – 21mm Innenbreite
  • UST-kompatibel
  • Mit XD 11speed- oder 9/10speed-Freilaufkörper verfügbar
  • Aluminium-Nippel mit Nylon-Lockring
  • “Solo Spoke Design” – durch die SRAM-spezifische Anordnung der Nabenflansches wird nur eine Speichenlänge benötigt
  • Star Ratchet 36t System, bekannt aus den DT Swiss-Naben
  • “Side Swap”: einfacher Umbau für allen Achs-Typen per Hand, ohne zusätzliches Werkzeug

Verfügbar in 26" (1495g), 27,5" (1550g) und 29" (1625g)

Roam 50

Der kleine Bruder des Roam 60 aus Alu

Einstazbereich: XC/Trail

  • “Wide Angle”-Profil – 21mm Innenbreite
  • UST-kompatibel
  • Mit “XD” 11 Gang- oder 9/10 Gang-Freilaufkörper verfügbar
  • Aluminium-Nippel mit Nylon-Lockring
  • “Solo Spoke Design” – durch die SRAM-spezifische Anordnung der Nabenflansches wird nur eine Speichenlänge benötigt
  • Star Ratchet 36t System, bekannt aus den DT Swiss-Naben
  • “Side Swap”: einfacher, werkzeugfreier Umbau auf verschiedene Achstypen

Verfügbar in 26" (1475g), 27,5" (1530g) und 29" (1611g)

Rail 50

Stabil und trotzdem leicht konzipiert.

Einsatzbereich: AM

  • “Wide Angle”-Profil – 23c Innenbreite / 28mm Außenbreite
  • UST-kompatibel
  • Mit XD 11speed- oder 9/10speed-Freilaufkörper verfügbar
  • Aluminium-Nippel mit Nylon-Lockring
  • “Solo Spoke Design” – durch die SRAM-spezifische Anordnung der Nabenflansches wird nur eine Speichenlänge benötigt
  • Star Ratchet 36t System, bekannt aus dem Hause DT Swiss
  • “Side Swap”: einfacher Umbau auf alle Achs-Typen ohne zusätzliches Werkzeug

Verfügbar in 26" (1690g), 27,5" (1750g) und 29" (1820g)

Gepostet am 15.04.2013 von Sascha |

Ähnliche Artikel