IXS EDC Wiriehorn

Am Wiriehorn trifft sich am nächsten Wochenende die europäische Elite des Mountainbike Downhillsports. Erstmalig ist der langjährige Austragungsort der Schweizer Rennserie nun im europäischen Geschäft und sogleich kann er mit einem Novum punkten, denn das Finale am Sonntag wird live im Internet zu sehen sein.

Unter dem Patronat des internationalen Radsportverbandes (UCI) organisiert der Verein Hot Trail zusammen mit den Wiriehornbahnen den vierten Lauf des iXS European Downhill Cups. Die etablierte Rennserie umfasst sechs Rennen in Europa. Die Strecke am Wiriehorn ist ein Klassiker, bereits 1999 wurde das erste Rennen organisiert. Allerdings wird in diesem Jahr ein weiterer Schritt vollzogen, denn das älteste iXS Rennen der Schweiz betritt die europäische Bühne.

Als absolutes Novum wird der Wettkampf am Finaltag im Livestream von Swiss Sport TV übertragen. Interessierte können also überall mit dabei sein und die Läufe auf dem Computer, dem Tablet oder dem Smartphone verfolgen. Der Stream ist unter www.swiss-sport.tv zu finden. Ebenso wird er auf der Website des Wiriehorns und natürlich bei ixsdownhillcup.comeingebunden. Erwartet werden bis zu 300 Teilnehmer aus etwa 20 Nationen.

Gepostet am 14.08.2013 von Sascha Bamberg |

Ähnliche Artikel