IXS Rookies Cup - Ochsenkopf

Am 8.10-9.10 ging der dritte und somit auch der letzte Lauf des IXS Rookies Cup an den Start.

Nachdem sich in den letzten Saisons gezeigt hat, dass das Starter-Feld meist zum Ende des Cups, auf Grund von Verletzungen, Materialausfällen oder fehlenden Urlaubstagen, kleiner wird, konnte sich das diesjährige Saison-Finale an einer größeren Teilnehmerzahl erfreuen. Bei Bedingungen, die jedem Fahrer klar machten, dass der Sommer endgültig vorbei ist, ging es am Start, der einige Meter nach unten verlegt wurde, los.
Im Rennen der Herren und der Damen konnte das Ehepaar Janine und Eric Förster nach einer überzeugenden Saison den Tages- und Gesamtsieg einfahren. Auf den 2. Platz bei den Männern fuhr Nils Scheufler und auf Platz 3 landete Johann Brunner. In der Gesamtwertung holte sich Franz Klett hinter Eric Förster und vor Franz Bunzel den Vizetitel. Bei den Damen fuhren im Gesamtklassement Michèle Quint und Franziska Semella auf Platz 2 und 3. In der Kategorie Youth konnte sich Philip Macke vor Laurin Bettermann und Lukas Sommer den Tagessieg sichern. Marius Neufer konnte sich den Cupsieg holen. In der Girls Klasse konnte Überraschend Leonie Böhm gewinnen. Leonie Narr konnte dennoch den 1. Platz der Serie bis zum Ende halten. Niklas Kröller gewann ganz souverän das Rennen in der jüngsten Klasse "Kids 2". Mit seinem zweiten Platz konnte sich Nick Rother dennoch die Cupwertung sichern. In der Kids 1 Kategorie war Marvin Blässing nicht nur Tages- sondern auch Klassenbester. Die gesamten Ergebnisslisten findet ihr unter: www.ixsdownhillcup.com

Fotos: Thomas Dietze

Gepostet am 10.10.2011 von Patrick Kruse |

Ähnliche Artikel