Hutchinson United Ride bei den Kiwis

Dem Hutchinson United Ride war der Winter in Europa zu kalt, so nahmen sie kurzer Hand reissaus und flogen über den großen Teich nach Queenstown.

Hier erwartete sie staubige Trails und Sonne pur. Bei diesen optimalen Bedingung genossen sie viele schöne Tage, in welchen sie sich auf den ersten World Cup des Jahres vorbereiteten.

Gepostet am 06.03.2012 von Patrick Kruse |

Ähnliche Artikel