Head und Edding: Design it yourself Contest

Du hältst dich für kreativ? Du meinst, es mit einem Fünfjährigen locker in Sachen künstlerischer Genialität aufnehmen zu können? Und du hättest auch nichts dagegen, ein komplettes Head Team Setup inklusive Board, Bindung und Helm zu gewinnen?

Wenn es im Museum heißt: „Das könnte auch ein Fünfjähriger gemalt haben“, ist meist wenig Schmeichelhaftes gemeint. Im Gegensatz dazu spielt Pal, der fünfjährige Sohn von Graffiti-Legende Loomit, bereits groß im Design-Geschäft mit und hat für Head gleich das komplette Team Setup inklusive Board, Bindung und Helm entworfen.

Das äußere Erscheinungsbild ist damit aber noch lange nicht abgeschlossen, denn dank der speziellen Oberfläche von Brett und Helm können beide ganz nach Belieben mit den mitgelieferten Edding-Lack-Markern weitergestaltet werden. So wird jedes Teil garantiert ein Unikat und jeder kann sein persönliches Kunstwerk mit in den Schnee nehmen.

Wer nun seine kreative Ader zucken spürt, sollte aktiv werden. Denn die Jungs von Head sind sehr neugierig, was für Meisterwerke aus ihren Produkten entstehen, wenn die Eddings zum Einsatz kommen.

Deswegen habt ihr bis zum 31. Dezember 2009 die Möglichkeit, Fotos eurer persönlichen Interpretation des Team Boards per E-Mail an snowboard@ridehead.com oder ganz traditionell per Post an Head Snowboards, Stichwort "Edding", Velaskostraße 8, D-85622 Feldkirchen, zu schicken und so eure eigene Kreation mit Einsendungen aus der ganzen Welt zu messen. Solltet ihr noch kein Original-Brett über dem Bett hängen haben, wartet unter www.ridehead.com/edding ebenfalls ein PDF zum Download auf euch, das ihr dann customized wieder uploaden könnt.

Der Stifteinsatz wird natürlich gebührend honoriert und die besten drei Einsendungen dürfen sich freuen:

1. Preis: Ein komplettes Set (Board, Bindung und Helm) natürlich im Team Design plus Edding Maxi Set
2. Preis: Ein Head Team Skateboard plus T-Shirt im Team Design plus Edding Maxi Set
3. Preis: Ein Team T-Shirt plus Edding Maxi Set

Also viel Spaß beim Pimpen und viel Glück;)

Gepostet am 28.10.2009 von Martin Donat |

Ähnliche Artikel