HARTJE setzt auf Action-Cams mit „CONTOUR“

Hoya / Niedersachsen: Mit dem US-amerikanischen Hersteller CONTOUR bereichert die Hermann Hartje KG fortan das eigene Portfolio und hält so eine passende Antwort im boomenden Segment der Action-Kameras parat. Exklusiv werden ab sofort in den HARTJE Vertriebsgebieten die beiden Modelle „Contour+ 2“ und „ContourROAM 2“ über den Fachhandel angeboten.


Contour 2Das Topmodell „Contour+ 2“ (EVP: 399 €) stellt sich dabei als handliche und nur 150 Gramm leichte Alternative vor, die selbstgedrehte Full-HD Videos per Bluetooth und hauseigener App an das eigene Smartphone übermittelt, das so als externes Display bzw. Fernbedienung fungiert. Störende Gegenstände wie das Helmvisier können so vor der Aufnahme richtig justiert werden. Schärfe, Belichtung und Kontrast lassen sich darüber hinaus ebenfalls per App einstellen. Neben vier unterschiedlichen HD-Aufnahmefunktionen einschließlich 1080p können bis zu 120 Frames pro Sekunde aufgezeichnet werden. Klingt technisch bewirkt in der Praxis aber eine Wiedergabemöglichkeit in extremer Zeitlupe. Speziell für sportive, Outdoor-affine Hobby-Spielbergs ein entscheidendes Kaufargument. Das extrem breite Blickfeld von 170° lässt sich dank Laser-Horizontale und drehbarer Linse immer waagerecht darstellen. Gestartet wird die Aufnahme simpel per Schieberegler. Vor: an, zurück: aus. Fertig. Den dazugehörigen Ton liefert das eingebaute Mikrofon oder ein separater Schallwandler per 2,5mm-Anschluss. Die von außen zugänglichen USB und HDMI Anschlüsse bieten zudem eine Livestream-Möglichkeit. Egal ob zu Wasser, Land oder Luft, dank des im Preis enthaltenen, wasserdichten Zusatz-Gehäuses und der GPS-Funktion können zurückgelegte Touren aller Art einfach mit Freunden oder anderen Usern per Contour-Software „Storyteller“ und Google-Earth-Einblendung mit Wegstrecke, Höhenprofil und Geschwindigkeit geteilt werden. Durch die schlanke Formgebung lässt sich die „Contour+ 2“ besonders einfach an vielen Gegenständen befestigen – wenn es sein muss sogar bis zu einer Wassertiefe von 60 Metern.

Contour roam2

Mit der „ContourROAM 2“ (EVP: 229 €) bietet CONTOUR den nutzerfreundlichen und bis zu einem Meter wasserdichten Einstieg in die Welt der Action-Kameras. Auch hier wird die Aufnahmefunktion kinderleicht per einrastenden Schalter gestartet bzw. beendet. Mit bis zu 60 Frames pro Sekunde können hier die schönsten Momente entschleunigt mit 720 Pixeln genossen werden. Die Kamera ist mit jeder Halterung von CONTOUR kompatibel und ermöglicht so Aufnahmen aus allen erdenklichen Winkeln. Das um 270° drehbare Objektiv sorgt zudem jederzeit mittels Laser-Ausrichtung für parallel zum Horizont ausgerichtete Aufnahmen. Und das bis zu 3,5 Stunden, denn so lange hält der Akku.
Weitere Infos auch unter www.contour.com/

Gepostet am 03.12.2012 von Thomas |

Ähnliche Artikel