GT La Bomba Camp 2015 - ein perfekter Tag mit Amir Kabbani

Besser geht´s nicht: perfekte Trails, Sonnenschein pur, knusprig gegrillte Burger und 5 Jungs, die einen Tag mit Amir Kabbani verbringen konnten!

Gutes kann oft so einfach sein: die Grundzutaten für das GT La Bomba Camp 2015 waren recht simpel gehalten. Dass es am Ende so ein genialer Tag wird, war trotzdem alles andere als selbstverständlich. Aber da sowohl wir vom MTB Rider Mag, als auch die Jungs von GT und natürlich allen voran Amir Kabbani mit perfekt gepflegten Trails ihre Hausaufgaben gemacht hatten, legte Petrus noch eine Packung traumhaftes Frühlingswetter drauf und sorgte so für mehr als angenehme Rahmenbedingungen.

Jede Menge Leser hatten sich auf unseren Aufruf im letzten Magazin hin für den Tag mit Amir Kabbani beworben, nur 5 von ihnen bekamen den Zuschlag. Ein Tag mit Amir und 5 brandneuen GT La Bomba Dirtbikes warteten auf sie, dazu Larry und sein Grill, der bereits um 11 Uhr angeheizt wurde, damit die Jungs immer mit leckeren Burgern versorgt waren. Einige von ihnen hatten es auch ganz besonders nötig, waren sie doch aufgrund einer etwas längeren Anreise schon ziemlich lange auf den Beinen. Trotzdem waren alle mega motiviert, Amirs Trainingsgelände zu rocken, das für jede Könnensstufe etwas zu bieten hatte.

Am Ende des Tages konnten wir jedenfalls in jede Menge verschwitzte aber zufriedene Gesichter blicken, die eindeutig bezeugten, dass alle richtig Spaß hatten!

Im nächsten Heft gibt´s die ganze Story zum La Bomba Camp, hier schonmal ein paar Fotos von gestern als kleinen Vorgeschmack;)

Fotos: Martin Donat

Gepostet am 10.04.2015 von Martin Donat |

Ähnliche Artikel