GoPro mit Streaming und Fernbedienung

Bad Camberg, 04.06.2012 – Das WiFi BacPac™ von GoPro ist vermutlich die am sehnsüchtigsten erwartete Neuerung der Actionkamera-Fans. Ab
11.06.2012 ist es nun zusammen mit der wasserfesten WiFi Remote™
Fernbedienung für die Top-Modelle HD HERO2 und HD Hero 1080p im Handel erhältlich.

HD Actionvideos sind im Internet der letzte Schrei. Bisher musste man die Clips allerdings erst auf seinen Rechner überspielen, um sie dann online zu stellen. Mit dem neuen WiFi BacPac™ ermöglicht GoPro nun für die HD Hero2 Livestreaming ins Netz, auf’s Smartphone, Tablet oder den Laptop. Der kleine graue Aufsatz wird dazu einfach hinten auf die HD Hero aufgesteckt und schon kann es los gehen.
Schnell mit dem Smartphone einen mobilen Hotspot hergestellt und das Video kann unmittelbar gestreamt werden. Die Aufnahme auf die SD-Karte funktioniert selbstverständlich parallel. Eine kostenlose App (ab Mitte Juli verfügbar) ermöglicht zusätzlich die Fernsteuerung per Smartphone, Tablet oder Notebook.

Zudem präsentieren die Amerikaner die stoßfeste und wasserfeste WiFi Remote™ Fernbedienung, die bis zu 50 mit dem WiFi-BacPac™ ausgerüstete GoPro Kameras gleichzeitig kontrollieren kann. Während die Streaming-Funktion nur für die HD Hero2 verfügbar ist, funktioniert die Fernbedienung auch noch mit der HD HERO 1080p.
Jetzt kann man seine GoPro ganz in Ruhe am anderen Ende es Decks
oder hoch oben auf dem Mast anbringen und startet die Aufnahme
erst dann, wenn die wilde Fahrt wirklich beginnt. Das Combo Kit aus
WiFi BacPac & WiFi Remote ist ab KW 24 für 129,95€ in Deutschland im
Handel erhältlich.

Gepostet am 06.06.2012 von Patrick Kruse |

Ähnliche Artikel