Raben-Race Vol.4

Am letzten Samstag fand im Warsteiner Bikepark das vierte Raben-Race und somit das erste Rennen des Super Gravity NRW Cups unter strahlendem Sonnenschein statt. Im Pflichttraining von 10 bis 13 Uhr kämpften die Fahrer noch mit nassen Wurzeln und Matsch. Nach einer Stunde Pause, auf Grund von Streckenpflege, startete der Seedingrun, auf der noch teilweise sehr rutschigen Strecke, die aber im Laufe des Tages nach und nach abtrocknete. So konnten die Rennläufe am frühen Nachmittag auf einer fast trockenen Strecke ausgeführt werden, was den meisten Fahrern zu verbesserten Zeiten verhalf. Am Ende des Tages wurde von beiden Läufen der bessere gewertet und entschied über die Endplatzierung. Christian Textor sicherte sich vor seinem Bulls Teamkollegen Jaques Bouvet und Patrick Friese mit einer Zeit von 1:09.58 den Tagessieg.

Für den gelungenen Ablauf der Rennveranstaltung sorgte wie in den Vorjahren das Guerilla Racing Team.

Ergebnisse:

Elite

1. Christian Textor

2. Jaques Bouvet

3. Patrick Friese

Masters

1. Robin Mölders

2. Martin Donat

3. Johannes Brinkmann

Damen

1. Ann Christin Hartmann

2. Jamina Silah

3. Kathi Taubert

Junioren

1. Nino Zimmermann

2. Alex Krause

3. Philipp Papst

Die restlichen Ergebnisse findet ihr hier:

http://www.guerilla-racing.de/index.php/aktuell/56-ergebnisse-raben-race-vol-4

Fotogalerie

Fotos: Stephan Peters

Gepostet am 05.05.2014 von Jamina Silah |

Ähnliche Artikel