Fünf Newcomer-Ritter erobern die Burg am Wildkogel

Endlich ist es offiziell: fünf Ausnahmetalente haben den CONTOUR WANNA BE A KNIGHT Contest gewonnen und komplettieren das hochkarätige Fahrerfeld des SUZUKI NINE KNIGHTS MTB presented by G-SHOCK: Simon Godziek (POL), Linus Sjoholm (SWE), Xavier Pasamonte (ESP), Anton Thelander (SWE) und Thomas Genon (BEL); Währenddessen nimmt die Ritterburg rapide Gestalt an und wächst zu einer wahren Trick-Spielwiese von gigantischen Ausmaßen heran. In dem brandneuen Clip könnt ihr den Kursbauern auf die Finger schauen: http://www.youtube.com/watch?v=3TM5DDRGVZY

Gastgeber Andi Wittmann hat es sich bei der Auswahl der angehenden Ritter nicht leicht gemacht: „Es ist unglaublich schwierig, am liebsten würde ich fast alle einladen. Aber die Kriterien sind hart: Die Rider müssen top im Freeriden sein aber auch die härtesten Tricks beherrschen – davon gibt es gar nicht so viele. Wir haben mit unserer Auswahl auf jeden Fall würdige Kandidaten gefunden, davon kann man sich am Contest Day gerne selbst überzeugen.“ Bei der Flut an extrem talentierten Bewerbern, mit der Andi klarkommen musste, war es schier unmöglich nur fünf Rider auszusuchen. Daher hat er es sich etwas leichter gemacht und einige zusätzliche Fahrer zum Contest Day am 25. August eingeladen. Unter ihnen ist zum Beispiel Pavel Alekhin (RUS), an dessen Bike man keine Bremsen findet, oder Mehdi Gani (FRA) der sich im letzten Jahr überraschend per Wildcard für den Red Bull District Ride qualifiziert hatte – beide sind absolute Ausnahmetalente.

Damit die 9 Ritter im Mountainbike-Paradies „Wildkogel-Arena Neukirchen Bramberg“ die perfekten Konditionen vorfinden, hat Andi Wittmann intensiv an den Plänen für das diesjährige Obstacle gefeilt: "Ich wollte erreichen, dass an einem Feature mehrere Rider zeitgleich springen können. Deshalb habe ich die komplette Big Air Line vom letzten Jahr auf vier Spuren ausgebaut. Jetzt können sowohl am Startturm als auch am Main Feature vier Fahrer gleichzeitig nebeneinander in der Luft stehen. Zusätzlich haben wir den Kurs um zwei neue, einzigartige Obstacles erweitert. Der neue Part endet mit einem Boner Log über einen Bergsee – das ist für mich das absolute Highlight“

Das offizielle Programm des Suzuki Nine Knights presented by G-SHOCK beginnt bereits am 19. August mit diversen Shootings und Contests. Wer die Nine Knights live bestaunen möchte, sollte sich den 25. August vormerken, denn dann öffnet die Wildkogel-Arena zum Contest Day für Zuschauer ihre Pforten. Beim Slopestyle Contest ist spektakuläre Action und beste Unterhaltung für alle Mountainbike Fans garantiert. Am Abend steht dann die legendäre Nine Knights Afterparty powered by Sweet Protection und mtb.downdays.eu im Schweini’s auf dem Programm.

Zeitplan für den 25. August:
10.00 – 11.00 Uhr Training
11.00 – 13.00 Uhr Qualifikationen, Big Air Kicker
14.00 – 14.30 Uhr Training für Finale
14.45 – 15.30 Uhr Super Final

21.00 – open end Nine Knights Afterparty powered by Sweet Protection und mtb.downdays.eu im Schweini’s

Weitere Infos auf: http://nineknightsmtb.com
Trailer schon gesehen? Unbedingt reinschauen: http://www.youtube.com/watch?v=eTZvfazOAG8

Gepostet am 16.08.2012 von Robert Strom |

Ähnliche Artikel