Freestyler Tobi Wrobel setzt auf Falk

Der Navigationsspezialist Falk setzt auf die prominente Unterstützung des Freestyle-Bikers Tobi Wrobel, der als junges Gesicht der IBEX Kommunikation agiert und auf der Suche nach BikeParks oder lohnenden Trails auf die bewährte Falk-Qualität setzt.

Der 20-jährige Tobi Wrobel gehört zu den Stars der Freestyle-Szene. Überzeugen konnte der Nürnberger bereits durch zahlreiche gute Wettkampfplatzierungen sowie atemberaubende Stunts in Szenefilmen wie „Back in my Yard“ oder „Action Heroes“. Als einer der wenigen europäischen Topfahrer beherrscht Wrobel den „Double Backflip“.

Die Kooperation zwischen Falk und Tobi Wrobel ist zunächst für den Zeitraum von einem Jahr angesetzt. Dabei präsentiert sich Falk im Verlauf der Bike- und Wettkampfsaison 2011 als Sponsor und unterstützt Tobi bei Wettkämpfen sowie abseits der Bike Parks. Der Sportler steht dem Unternehmen für Interviews, Händler-Incentives oder Meet-&-Greet-Sessions im Rahmen von Messeauftritten bei der Outdoor, der EuroBike und der IFA zur Verfügung. Die Produktion des gemeinsamen Image-Videos „One Day in Berlin“ ist bereits abgeschlossen. Ziel der Aktivitäten ist die nachhaltige Positionierung der Falk IBEX Produkte in einer jungen und an Bike interessierten Zielgruppe.

www.trademarkconsulting.eu

Gepostet am 21.03.2011 von PM |

Ähnliche Artikel