For Ladies only: erster Propain Tyee Prototyp ist da!

Das Projekt "F.L.O." der deutschen Bike Company Propain geht in die nächste Runde. Der erste Prototyp des "Tyee", entwickelt nach den Wünschen der Propain Teamfahrerinnen, ist fertig! Endlich kann man sehen, was aus den Überlegungen und Wünschen der 4 Propain-Ladies Ana Raecke, Solveig Lindgren, Sarah Eckard und Manu Bechert geworden ist (siehe MTB Rider Magazine ausgabe Februar 2013). Noch ist es ein Prototyp und bis jede Fahrerin ein einsatzbereites Tyee im Keller stehen hat, wird noch etwas Zeit vergehen. Trotzdem: das vorläufige Ergebnis sieht schonmal "hot" aus und heizt die Vorfreude nochmal kräftig an. Wir haben die 4 einfach mal um ihre ersten Gedanken beim Anblick "ihres" Tyee gebeten:

"Das F.L.O. sieht mega sexy aus, Spaß pur! Ich kann es nicht abwarten, mit dieser Trail-Rakete durch die Wälder zu heizen... einfach das Bike für jeden Anlass! Ich freue mich für alle Mädels, die sich dieses Jahr ein neues Allround-Talent zulegen wollen und die Möglichkeit haben, sich das F.L.O. zu holen! Eins kann ich schon sagen: es sieht MEGA SEXY aus!" // Ana Raecke

"Ich bin schon voll gespannt auf die Rahmenfarbe, die die Jungs für uns ausgesucht haben! Und die Sram "XX1" Gruppe... habe gehört, dass soll "DER heisse Scheiß" sein!" // Sarah Eckard

Ich kann es kaum erwarten das Fahrad endlich live zu sehen und vor allem zu fahren! Optisch ist es einfach ein Traum, und ich bin sehr gespannt die Speziallackierung beim Top-Modell in echt zu sehen! Am meisten freue ich mich natürlich das Rad endlich im Gelände testen zu dürfen! Ich freue mich bergauf auf einen bequemen Sattel (ich hatte bis jetzt noch nie einen Damensattel und zugegeben habe ich mich auch oft gequält), absenkbare Gabel und geringes Gewicht. Vorallem freue ich mich aber auf ganz viel Spaß bergab! Und ich bin auch sehr gespannt darauf die "XX1" zu testen! // Solveig Lindgren

"Mega sexy...! Es ist auf jeden Fall zu schön für die Garage und muss unbedingt mit ins Schlafzimmer! Ich habe bei dem Mist Wetter schon ewig nicht mehr auf dem Rad gesessen, doch eins ist sicher: Sobald das Rad da ist, wird es unverzüglich gefahren. Egal, wie schlecht das Wetter ist. Ich freue mich wie ein Kleinkind...!" // Manu Bechert

Lust auf mehr? Dann checkt die Propain Webpage www.propain-bikes.com, dort gibt´s mehr Infos zu Geometrie und Ausstattung. 

Fotogalerie

Fotos: Hanno Polomsky, Propain Bikes, privat

Gepostet am 11.02.2013 von Thomas |

Ähnliche Artikel