FISE World Chengdu MTB final

Im Chinesischen Chengdu fanden letztes Wochenende der FISE World Chengdu statt und UK Shredder Daryl Brown hat sich mit seinem Sieg zum zweiten mal in Folge den Top-Spot auf dem Siegertreppchen gesichert.

Es war der sonnigste Tag der ganzen Woche in Chengdu, als der FISE Contest startete und alle 12 Finalisten waren bis unter die Haarspitzen motiviert vor der großen Zuschauer Masse ihr bestes in dem Final Run zu zeigen. Das Format von "3 Runs und der beste zählt" hatte sich bewährt und macht das Event länger und spannender. So wurde auch in diesem Jahr wieder bei allen Finalisten der beste aus drei Runs gewertet. Der junge Fahrer aus den UK, Daryl Brown, hatte es geschafft auch in 2015 wieder den Sieg einzufahren, nachdem er schon im letzten Jahr den ersten Platz für sich beanspruchen konnte. Sein zweiter Run startete schon sehr stark mit einem "360 bar spin to x-up", gefolgt von einigen super sauber ausgeführten Tricks, wie sein "360 truck drivers" und "360 whip". Zieht Euch seine Runs in der Wiederholung oben noch mal rein! es lohnt sich. Dickste Gratulation an Daryl, dem two times FISE World Chengdu Gewinner!

Das war ein Spitzen Event in Chengdu und alle Fahrer sind schon ganz heiß auf das nächste FISE Event in Montpellier / Frankreich.

Hier noch alle Ergebnisse der 12 Final Fahrer:

Fotos: FISE

Gepostet am 20.10.2015 von Maximilian Topp |

Ähnliche Artikel