Fairclough ist ab sofort auf Scott unterwegs

Nun ist es offiziell: Scott bestätigt, dass Brendan Fairclough nun auf Gambler, Vortage Fr und Co. die Strecken unsicher macht.

Nachdem Scott uns gestern mitteilte, dass wir uns noch 24 Stunden gedulden müssen, bis sie ihren neuen Teamfarer vorstellen, ist es nun so weit und alle Gerüchte werden hiermit bestätigt: Brendan Fairclough ist in der nächsten Saison mit dem Scott 11 Team auf den zahlreichen Rennen anzutreffen. Brendan wird nicht nur auf Rennen mit den Bikes von Scott unterwegs sein, sondern auch maßgeblich an Tests und der Weiterentwicklung der Schweizer Produkte beteiligt sein.

Fairclogh freut sich schon auf die Zusammenarbeit mit dem Team und Scott in der nächsten Saison:
“I’m really happy to have the opportunity to join Scott11 for the 2012 and 2013 seasons” sagte Brendan. “It’s going to be a big change from the last few years since I’ll now act as the lead rider on the team, but it’s a role I feel I am ready to take up and feel it’s going to be good for me in my fight for a championship. It’s going to be good to progress with SCOTT in the downhill market and hope we can get the bike on the top step of the podium and beyond. Very happy to have signed and can’t wait to get stuck into the season.”

Auch der Team Manager Claudio Caluori ist guter Dinge und ist sich sicher, dass sie mit "Brendog" einen großen Gewinn gemacht haben und ganz oben im Downhill-Zirkus mit mischen werden.

Gepostet am 29.11.2011 von Patrick Kruse |

Ähnliche Artikel