Exklusiv: TRON Neckbrace von O`Neal

UNBOXING: das neue TRON Neckbrace von O`Neal

O`Neal Haben sich mit dem Neckbrace Hersteller MOVEO zusammen getan und das neue "TRON" Neckbrace entwickelt. Wir haben Deutschland exklusiv das erste Model zum testen bekommen und unboxen es hier für Euch. Das gute Stück geht für 289 Euro über die Ladentheke, was nicht aus dem Rahmen fällt und mittlerweile dem Durschnitt für Neckbraces entspricht. Es gibt nur eine Brace, welches für alle Größen von S bis XL angepasst werden kann.

Wir werden das TRON Brace auch noch in "Action" testen und Euch in der Nächsten Ausgabe alles zur Passform, Gebrauch und der Einstellung erzählen.

Viel Spaß bei unserem Unboxing, Ihr könnt auf die Kleinen Vorschau Bilder Klicken für größere Ansichten!



Eine erstaunlich kompakte Verpackung in der alles dabei ist: Anleitung, Inbus, Paddings zum anpassen, Transport Tasche und das Brace in drei Teilen.







 


Das TRON ist schell zusammengebaut, die Seitenteile and das Hinterteil geklickt, fertig.

 





 



Der erste Eindruck ist gut, es ist super leicht und sieht sehr schlank aus. 






 



Die Rückenfinne ist auch mit dem bunten "Crank" Dekor beklebt. An ihr stellt man die Größe des Braces ein.









 



Die Innenseite des vorderen Randes ist mit Hautfreundlichem Material gepolstert.






 



Die flexiblen Verbindungsstücke an den Seiten wurden vom Vorgänger Modell (MOVEO) übernommen.






 


Der Verschlussmechanismus lässt sich mit einem großen Knopf leicht bedienen.

 

 


Die Rückenfinne lässt sich leicht einklappen, womit das Brace schön flach wird und sich gut transportieren lässt. Man sieht auch die Rasterung der Größenanpassung, welche man mit einem Schraubstift verstellen kann.





 



Die Innenseite zum Körper hin ist komplett gepolstert.









 



Flach gelegt passt das TRON in die mitgelieferte Tasche.






 



Mit gewogenen 624g leicht schwerer als von O`Neal angegeben (585 grams +/- 15g), aber immernoch voll im Rahmen.






 



Die Pads zum anpassen der Größe und ein Brustgurt kommen mit.






 



Mehr Informationen bekommt Ihr hier: http://www.oneal.eu/en/tron-neckbrace


 


 

Fotos: Maximilian Topp

Gepostet am 05.02.2015 von Maximilian Topp |

Ähnliche Artikel