EWS Champion Jay Clementz und Bliss Protection

Mit seinem Sieg in Val d‘Isere stand Jérôme Clementz schon vor dem letzten Stop der Enduro World Series als erster Champion fest. Diese Tatsache untermauerte nochmals seine Dominanz im aktuellen Enduro Rennsport. Keiner ist so schnell wie der junge Franzose aus Buhl.
Da die einzelnen Enduro Stops immer härter werden und oftmals schon mit den Downhill Tracks dieser Welt zu vergleichen sind, braucht Jérôme Protektoren, auf die er sich verlassen kann. Aus diesem Grund wird Jérôme von Bliss Protection mit ihren super flexiblen und extrem stoßabsorbierenden Protektoren ausgestattet.


„With these sweet Bliss Protection, I feel safe and can let the brakes go!!! Ready to shred!!Thanks Bliss for your support“ Jérôme Clementz offizielle Facebook Seite


Zusammen mit Nico Lau bildet Jérôme die Speerspitze des Enduro Race Teams von Bliss Protection. Man darf also gespannt sein auf einige hausinterne Kämpfe um die Spitzenplätze bei der Enduro World Series 2014.

www.blisscamp.com

Gepostet am 27.02.2014 von Sascha |

Ähnliche Artikel