Eurocrankworx Tag 3: Slopestyle und Pumptrack

Heute ging es in Les Deux Alpes richtig rund: Slopestyle Finale und Pumtrack Challenge waren die Highlights!

Ganz „nebenbei“ lief noch der Seedingrun zum iXS European Downhillcup. Wer heute Langeweile hatte, war es also selber schuld. Unser Tag sah heute so aus: erstmal etwas von der SPANK Party im Avalanche Club erholen. Danach ging´s auf den DH Track, Seedingrun gucken. Währenddessen startete bereits das Slopestyle Finale, also leider nicht bis zum Ende DH gucken. Das Finale war es aber wert, denn die Fahrer hauten jede Menge Tricks raus, obwohl der Kurs schwierig zu fahren war und es viele Stürze gab. Am Ende beeindruckte Anthony Messere die Jury am meisten und konnte das große Finale für sich entscheiden. Zweiter wurde Thomas Genon, dritter Sam Reynolds, der erstmal gemeinsam mit der Band "Socks" ein fettes Solo auf seinem Rahmen raushaute. Dazu gab´s BBQ bei Sram und so langsam machten sich alle für die Pumptracksession bereit. Bei tollem Sonnenuntergangslicht fighten in diesem Moment noch Downhillfahrer und Slopestyler gemeinsam um die schnellsten Rundenzeiten. Wir beobachten das Ganze vom Hotelzimmer aus und freuen und schon auf die After-Show-Party. Wieder im Avalanche Club. Happy Weekend!!!

Hier noch ein paar Impressionen von heute... :D

Fotos: Martin Donat

Gepostet am 05.07.2014 von Thomas |

Ähnliche Artikel