Ende März wird die Tretlagerhalle in München geschlossen

Ein der beliebtesten Hallen Deutschlands wird leider Ende März geschlossen. Die Halle wird verkauft und die Jumps stehen leider nicht in der Planung vom Kunden...

Andi Kräftner, 2. Präsident des Tretlager e.V.:

"Schöner Mist, aber das ist nun mal so.
Die Halle wird verkauft und unser Vereinsleben kann in die Interessen des Käufers nicht integriert werden.
Das heisst für uns, dass spätestens 6 Wochen vorher mit dem Rückbau begonnen wird, damit die Halle Ende März in leerem Zustand übergeben wird.
Es gibt dann Niemanden mehr, der in der Halle fahren kann.
Ein Ersatz für die Emmeringer Halle ist nicht in Aussicht."

Es wird aber noch Ersatz gesucht, also Leute drückt die Daume, dass es so schnell wie möglich eine neue Halle gefunden wird.

Infos unter: tretlager.org

wer die Halle nicht kennt, hier ein kleines Video:

Gepostet am 22.01.2010 von Jascha Monsees |

Ähnliche Artikel