Emanon startet den Vertrieb des CAN DH

Nach Jahren der Entwicklung und des Testens, startet EMANON den Vertrieb des CAN DH:

2012 gegründet steht das junge Unternehmen Emanon GmbH & Co. KG für Premium-Mountainbikes für Gravity-User. Als Eigenmarke präsentiert, entwickelt und produziert das Unternehmen hochwertige Fahrradrahmen und ausgewähltes Zubehör für den Downhill-, Four-Cross- und Dirt-Bike-Einsatz Made in Germany.

Nachdem EMANON sich seit der Gründung auf die Entwicklung und das Testing der Produkte konzentriert hat, bildet das Downhill und Freeride-Modell CAN-DH den Auftakt des Rahmen- und Komplettbike-Vertriebsprogramms.

„Sicher haben die Aufwände die wir während der Entwicklungszeit erbracht haben, viel Zeit in Anspruch genommen, jedoch legen wir absoluten Wert darauf, dass unsere Kunden einen Rahmen erhalten, der die hohen Erwartungen an ein Produkt -Made in Germany- erfüllt, ohne Kompromisse“, so Andreas Claus, Geschäftsführer der Emanon.

 

Zur Markteinführung gibt es im EMANON Online Shop ein befristetes CAN-DH Angebot.

Für alle Bestellungen, bis zum 15. Januar 2014 gilt:
Ihr wählt eure Wunschfarbe für den Rahmen und die Hebelage, wir liefern zum RAW-Preis, und das inklusive unserer Kettenführung CAN-SLT03. Zudem packen wir noch die Emanon Flexfit CAP und das Race Jersy dazu.
Neben dem Rahmen wird auch ein Komplett-Bike im Shop angeboten. Geliefert wird ab Mitte April 2014, abhängig vom Bestelleingang und der fälligen Anzahlung in Höhe von 50% des Kaufpreises (Bedingungen siehe auch Angebotsdetails am Textende).

 

Der CAN-DH Rahmen:

  •     200 mm leicht progressiver Federweg
  •     Durchgehendes Sitzrohr (Teleskop Stützen)
  •     Geschütze Lage des Dämpfers
  •     Zentraler Schwerpunkt
  •     Syntace X-12 Steckachse
  •     Tapered Headtube
  •     200 mm Postmount
  •     Schutzaufkleber
  •     Gabelanschläge
  •     Einstellbare Hauptlager Achse
  •     3,980 KG Rahmen inkl. X-12

Angebotsdetails:

Das Angebot gilt ab sofort bis einschließlich 15. Januar 2014, 24:00 Uhr deutscher Zeit.

Damit das Angebot seine Gültigkeit erhält, muss eine Anzahlung in Höhe von 50%, 5 Tage nach Erhalt der Rechnung, auf unserem Konto eingehen. Jeder Auftrag wird von uns individuell bearbeitet, je nach Bestellaufkommen kann es daher zu einer 2-3 tägigen Bearbeitungszeit kommen.  Nachdem die Bestellung im Shop eingegeben ist erhaltet ihr eine automatisierte Bestätigung, darauf hin ist noch keine Zahlung erforderlich. Erst nachdem ihr unsere Rechnung, mit der ausgewiesenen Anzahlung erhalten habt, bitte die entsprechende Zahlung vornehmen.

Da die Rahmen und das Bike individuell nach Kundenwunsch eloxiert werden, sind diese vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Wir bitten, dies zu bedenken und in die Überlegung einzubeziehen, bevor ihr euch für das Angebot entscheidet. Dies hat keine Relevanz  auf Garantie, Gewährleistung oder mögliche rechtliche Ansprüche.

Auslieferung:

Die Rahmen und die Komponenten für das Bike werden je nach Bestelldatum ab Mitte April bei uns eingehen. Der Aufbau erfolgt abhängig vom Bestelleingang. Zum Beginn der Montage erhaltet ihr die Aufforderung zur Zahlung des Restbetrages, nach Geldeingang erfolgt dann umgehend die Auslieferung.

Ankündigung:
In den nächsten Wochen folgen Angebote zum Enduro-Rahmen CAN-EN und passend für die Four Cross Fahrer unter euch, für den CAN 4X Rahmen. Selbstverständlich Made in Germany!

Gepostet am 06.01.2014 von Sascha |

Ähnliche Artikel