Das TUES CF – it is done.

YT`s Downhill Rakete kommt endlich auch als Carbon-Variante auf den Markt!

Die Forchheimer Bikeschmiede YT Industries bringt im März 2015 sein Downhill- Flaggschiff, das TUES, als Carbon-Version auf den Markt. Der Nachfolger des Aluminium-Modells ist das Ergebnis von ganzen zwei Jahren Entwicklungszeit und möchte neue Maßstäbe im Bereich Big-Bikes setzten. Herzstück des neuen Geschosses ist der Carbon-Rahmen in New School Race Geometry. Gekreuzt mit den Charakteristiken des TUES AL kommt mit dem TUES CF ein interessantes bike auf den Markt.

Wir hatten Gelegenheit das TUES CF im Rahmen eines Pressecamps ausgedient zu testen und werden euch in der kommenden Woche einen exklusiven Bericht in Wort und Bewegt Bild liefern. Hier aber erst mal alle Infos zu Ausstattung, Geometrie und ein Paar knallige Fotos.

Nachdem der Prototyp bereits vergangenes Jahr beim Crankworx Whistler vorgestellt wurde, dürfen sich Shredder in Europa, USA, Australien Kanada, Neuseeland und Israel nun auf die Serienproduktion des Direktvertreibers aus Forchheim freuen: Zwei Jahre Entwicklungszeit, eine Menge Hirnschmalz und Ingenieurskunst sowie jede Menge Input von YT-Athleten wie Andreu Lacondeguy oder Cameron Zink haben zusammen ein Bike geschaffen, das dem Prototypen des perfekten Downhill-Bikes sehr nahe kommen soll.

Ein volles Kilo konnten die YT Leute durch den Einsatz von Carbon sparen und die neue „New School Race Geometry“ kommt jetzt auch mit einem ordentlichen Plus an Reach. Die bewährte „4L Hinterbaukinematik“ bleibt im TUES CF erhalten.

Stefan Willared, Leiter Entwicklung bei YT Industries und Vater des DH-Geschosses über die Entwicklung des TUES CF: „Klar steckt man da sein ganzes Herzblut rein. Ziel bei uns ist es immer, das bestmögliche Bike zu bauen. Wie die meisten anderen Hersteller bekommen auch wir ziemlich viel hilfreichen Input von unseren Athleten. Der Unterschied ist aber: Wir berücksichtigen ihn auch! Ich bin wirklich glücklich mit dem, was dabei herausgekommen ist und überzeugt davon, dass wir ein Bike auf den Markt bringen, dass in der Champions League mitspielen wird und mit dem viele Rider eine Menge Spaß auf den Trails haben werden!“ 

Das TUES CF ist ab 19. Februar im Online-Shop erhältlich, lieferbar ab April.
www.yt-industries.com

 

TUES CF PRO

TUES CF COMP

Federgabel

BOS Idylle RaRe

RockShox BoXXer Team

Dämpfer

BOS DH Void

RockShox Vivid R2C

Federweg v/h

200 mm / 208 mm

200 mm / 208 mm

Kurbelgarnitur

e*thirteen LG1r

SRAM Truvavit Decendant

Schaltwerk

SRAM X01 DH

SRAM X9 Typ 2.1

Laufräder

e*thirteen LG1r

DT SWISS YT2020 650b

Reifen

Maxxis HighRoller II

Maxxis High Roller II

Vorbau

Renthal Integra II

Race Face Altlas

Lenker

Renthal Fatbar Alu 30 mm

Race Face Altlas

Bremse v/h

SRAM Guide RSC

SRAM Guide RS

Sattelstütze

SDG Micro I-Beam

SDG Micro I-Beam

Gewicht*

15,8 kg

16,5 kg

Preis

€ 3.999,00

€ 3.499,00

 

 

 

Rahmengröße S

Rahmengröße M

Rahmengröße L

Oberrohr (horizontal)

584,3 mm

604,3 mm

624,3 mm

Reach

410 mm

430 mm

450 mm

Stack

607,9 mm

607,9 mm

607,9 mm

Sitzrohr

400 mm

400 mm

400 mm

Kettenstrebe

435 mm

435 mm

435 mm

Lenkwinkel

63,5 mm

63,5 mm

63,5 mm

Sitzwinkel (effektiv)

74 mm

74 mm

74 mm

Tretlager Offset (BB Drop)

5,5 mm

5,5 mm

5,5 mm

Radstand

1.195,9 mm

1.213,7 mm

1.235,9 mm

Steuerrohrlänge

112 mm

112 mm

112 mm

Überstandshöhe

734,9 mm

741,2 mm

728,3 mm

Gepostet am 19.02.2015 von Thomas |

Ähnliche Artikel