Das Rennteam 2012 der Gravity Pilots steht mit sieben Lizenzfahrern fest

Die Gravity Pilots nehmen in der Rennsaison 2012 mit sieben Fahrern in der Lizenz-Klasse und 13 Fahrern in der Hobby-Klasse teil. Das Team ist in verschiedenen Disziplinen an deutschen und europäischen Wettbewerben vertreten und hat dabei die volle Unterstützung vom Verein.

Die Gravity Pilots setzen ihr Engagement im Wettkampf auch in der Saison 2012 fort und starten mit sieben Fahrern in der Lizenz-Klasse und mit 13
Fahrern in der Hobby-Klasse. Das Rennteam nimmt in verschiedenen Disziplinen an deutschen und europäischen Wettbewerben teil. Die prominenteste Serie ist der IXS Downhill Cup, den es sowohl in einer deutschen Auflage, als auch in einer Europäischen gibt.

Durch die Mitgliedschaft des Gravity Pilots e.V. im Bund Deutscher Radfahrer (BDR) ist der Verein seit 2009 in der Lage, Rennlizenzen zu vergeben. Das Rennteam hat dabei die volle Unterstützung vom Verein. Geleitet wird das Team von dem erfahrenen Mountainbiker Andreas Oswald: „Wir waren in 2011 auf jedem deutschen und europäischen IXSCup-Rennen erfolgreich am Start. Das ist auch das Ziel für 2012. Wir sind ein starkes und motiviertes Team und freuen uns auf die Saison.“

Fahrer der Lizenz-Klasse:
1. Birk Berghäuser
2. Niklas Franke
3. Max Mittelbach
4. Thomas Kolb
5. Rene Blöchle
6. Sven Malsy
7. Henryk Vogler

Fahrer der Hobby-Klasse:
1. Marcus Unger
2. Dennis Scheuer
3. Oliver Wilhelm
4. Clemens Wenzel
5. Jasmin Wenzel
6. Nico Semmler
7. Peter Profaska
8. Daniel Imruck
9. Malte Fischdick
10. Nicklas Berlinger
11. Eric Nöth
12. Tobi Waldmann
13. Eric Hill

Für mehr Infos checkt www.gravitypilots.de!

Gepostet am 14.03.2012 von Martin Donat |

Ähnliche Artikel