Dakine Trailfox Flims - Etappe 1 - Fotos und Video

Eine besondere Aufgabe haben sich die Veranstalter für den Auftakt ausgedacht: Dass der Night Trail by Shimano komplett im Dunkeln liegt und die Fahrer selber dafür sorgen müssen, dass sie etwas sehen, ist Tradition und mit den heutigen Bike-Scheinwerfern kein allzugrosses Problem. Neu müssen die Fahrer auf ein entscheidendes Bestandteil ihres Bikes verzichten: die Kette. Mit guter Kurven- und Pumptechnik sind die Anlieger und Northshore-Trails auch ohne Treten gut zu meistern. Wer zu viel bremst, wird zum Laufradfahrer. Wer zu viel riskiert auch.
 
Der schnellste No Chain-Racer ist Local Armin Beeli, der den Trail in und auswendig kennt. «Ohne Kette bin ich ihn auch erst heute gefahren», hält der Flimser fest. Gusti Wildhaber und Ueli Guntli holen sich die Plätze 2 und 3. Schnellste Frau ohne Kette ist Alba Wunderlin aus Winterthur, vor Lea Rutz und Sara Wunderlin. Nächste Etappe ist der Sunset Trail by Spy. Er darf mit komplettem Bike gefahren werden.
 
Rangliste Night Trail by Shimano:

http://www.trailfox.ch/assets/Ranglisten2013/ResultsNightTrail.pdf

Fotos: Philipp Ruggli

Gepostet am 17.06.2013 von Sascha |

Ähnliche Artikel