Brian Lopes bremst nun mit Magura

Nachdem sich der 4-fache Weltmeister im Fourcross von Mazocchi getrennt hat und nun von X-Fusion ausgerüstet wird, gibt es auch in Sachen Bremsen eine News...

Laut Magura setzte Brian sich, nachdem er im letzten Sommer von der neuen MT-Serie gehört hatte, mit dem Bremsenhersteller in Verbindung. Er war auf der Suche nach einer Bremse, die hohen Ansprüchen und Standards gerecht wird. Sie sollte den enormen Belastungen gewachsen sein, die bei seinen spektakulären Aktionen entstehen. Genau dieses Potential sah Lopes bei der Magura MT, mit welcher er in der kommenden Saison zum Stehen kommt.
Brian sei sehr überzeugt von der Leistung und den Eigenschaften der MT-Scheibenbremse und sei sich sicher, dass er mit Magura einen guten Partner gefunden hat.

Gepostet am 12.01.2012 von Patrick Kruse |

Ähnliche Artikel