Bikes und Beats Festival

BIKES and BEATS – der Name war auch 2014 Programm. In Saalbach Hinterglemm wurden vom 3. bis 6. Juli 2014 bei der zweiten Auflage sowohl die Trails im Bike-Circus Saalbach Hinterglemm als auch die Konzerte und Partys mit den verschiedenen Bands und DJs gerockt!

Gestartet ist das Festival am Donnerstag mit der Welcome Party im Schwarzacher.

Zu den Beats von Maddog Moreti & Scid Dabeatsky wurde schon am ersten Tag fleissig gefeiert. Wer um 1:30 Uhr noch nicht genug hatte, ist im Tanztempel aufgeschlagen und hat das Dreirad durch den Club flitzen lassen.

Freitags zeigte sich dann die Expo Area in voller Pracht und wer sich für das Gang Battle angemeldet hatte, konnte nun auf der X-Line trainieren und Quali Zeiten jagen.

Am Abend wurde dann der Maxxis Dual Slalom auf dem Wiesenhang hinter dem Schwarzacher ausgetragen. Wie war es anders zu erwarten, Guido Tschugg konnte sich durchsetzen und hat sich mal wieder auf Platz 1 geschossen:

1. Guido Tschugg

2. Hannes Slavik

3. Julian Schopf

Bei den Damen konnte sich Elke Rabeder durchsetzen:

1. Elke Rabeder

2. Helene Fruhwirth

3. Birgit Braumann

Nach dem Dual Slalom lockte das Schwarzacher wieder mit einer gelungen Party ;)

Am Samstag ging es dann beim Scott Gang Battle richtig rund.

Die 75 schnellsten Fahrer durften sich um 14 Uhr auf dem Gipfel für den ersten Heat versammeln. Leider war Redaktuer Sascha Bamberg etwas zu spät und hat somit seinen Platz in der hart umkämpften ersten Reihe verschenkt. Nachdem der Startschuss gefallen war, sind 75 Downhillpiloten Richtung X-Line gestartet. Direkt in der ersten Kurve haben sich die ersten Lenker in einanander verkeilt, so dass die ersten Fahrer zu Boden gingen und den Weg versperrt haben. Somit hatte Sascha keine Chance mehr vorne mit zu fahren udn seinen 16. Platz aus der Qualsifikation zu verteidigen. Fast das komplette Feld ist vorbei gezogen, und es ist echt nicht einfach auf der schmalen X-Line viele Fahrer zu überholen. Aber dennoch hat Sascha sich während den 1025 Höhenmetern durch das Feld auf Platz 35 zurück gekämpft. Andreas Sieber aus Deutschland konnte die Schalcht für sich entscheiden, dicht gefolgt von dem Local Andy Zehentner.

Herren:

1. Andreas Sieber

2. Andy Zehentner

3. Manuel Schatz

Damen:

1. Elke Rabeder

2. Birgit Braumann

3. Karin Pasterer

Masters:

1. Peter Deppner

2. Frederic Abbou

3. Max Schuster

Am abend lockten dann diverse Auftritte und Konzerte die Menge in Hinterglemms Fußgängerzone. Im Anschluss lud der Tanztempel noch zum abzappeln ein.


Am Sonntag lockte es dann nochmal alle Enduro Verrückten auf den Hackelbergtrail, wo die Bergabetappe der Fox Enduro Challenge augetragen wurde.


Herren

1. Thomas Schmitt

2. Robert Dreu

3. Rob J Heran

Damen

1. Sofia Wiedenroth

2. Kerstin Kögler

3. Nadine Rieder

Masters

1. Thomas Widhalm

2. Helmut Jäger

3. Andre Schmidt


Mehr unter: http://www.bikes-and-beats.com/


Fotos: Markus / Andreas Steinicke / Sascha Bamberg

Gepostet am 08.07.2014 von Sascha |

Ähnliche Artikel