Biken für SOS Kinderdörfer

Egal ob Tour oder Rennen, egal ob Straße oder Trail, mit der Aktionsplattform www.meine-spendenaktion.de kannst du das gewisse Etwas mit auf die Strecke nehmen!

Mountainbiker haben jetzt die Möglichkeit auf www.meine-spendenaktion.de eine eigene Spendenaktion für die SOS-Kinderdörfer weltweit zu erstellen und ihren sportlichen Ehrgeiz für eine gute Sache einzusetzen. Also: Mitmachen, das Ganze macht Spaß und ist für einen guten Zweck! Was ihr dabei machen wollt, ist völlig egal, denn eurer Kreaivität sind keine Grenzen gesetzt.
Auch Christian "Phaty" Krämer ist von der Aktionsseite begeistert. Als Initiator des Nachtrennens „Schlaflos im Sattel“ und der daran angebunden ersten östereichischen Singlespeed Staatsmeisterschaften nutzt er das Event um für die SOS-Kinderdörfer weltweit zusammen. Insgesamt kamen so schon über 8.000 Euro zusammen – die Aktion hält sich seit Monaten in den Top10 der Spendenaktionen.

Gepostet am 04.08.2011 von Steffi Bobsien/PM |

Ähnliche Artikel