Bergamont Downhill Series - Finale - Berlin

Downhill-Elite feiert Finale in Berlin 

Die besten Biker treffen sich am 5. Oktober zum letzten Rennen der Bergamont Downhill Series. Wer starten möchte, sollte sich beeilen.

Downhill in der Hauptstadt? Und wie! Am 5. Oktober treffen sich die besten Biker in zum Finale der Bergamont Downhill Series, um den norddeutschen Meister zu krönen. Beste Chancen hat auf den Titel hat Christian Engel. Der Neubrandenburger vom Dirt Force e.V. führt nach drei von vier Rennen bei den Männern die Gesamtwertung an. Aber auch Lizenzfahrer Eric Förster, der beim Auftakt fehlte, hofft noch auf den Gesamtsieg, nachdem er die letzten beiden Läufe gewinnen konnte. Es wird also spannend auf der mit Holzelementen und für hohes Tempo bekannten Piste in den Berliner Müggelbergen.

 

Gestartet wird beim Finale der Bergamont Downhill Series in drei Klassen. Neben den Männern kämpfen auch die Frauen und Junioren um Hundertstel Sekunden. Bei ihnen geht es anscheinend nur noch um den Tagessieg. Denn Sarah Gerlach hat die Gesamtwertung bei den Frauen fast genauso sicher wie Theo Burhardt bei den Junioren. Trotzdem wird es ein packender Renntag, für den insgesamt 100 Startplätze vergeben werden. Eine Anmeldung ist nur online möglich.

Die bisherige Gesamtwertung gibt's hier: http://downhill-series.com/?page_id=465

 

Anmeldung: www.downhill-series.de

Gepostet am 30.09.2013 von Sascha |

Ähnliche Artikel