BELL: Neue Helme & MTB-Partnerschaft mit FastHouse

BELL Helmets kündigt seine neue MTB-Partnerschaft mit Fasthouse an und veröffentlicht eine limitierte Serie von Mountainbike-Helmen für das Frühjahr 2018. Die neuen Helme zeichnen sich durch die markanten Designs aus, für die Fasthouse bekannt ist. 2 Modelle der SuperDH und Sixer sind ab sofort als limited Edition verfügbar.

Neben den Special Editions baut BELL seine Partnerschaft mit Fasthouse Global MTB-Fahrern weiter aus. Alle vier Athleten sind ab sofort mit BELL-Helmen unterwegs.

Ryan Howard und Emil Johannsson von BELL, vertreten zusammen mit Tyler McCaul und Bubba Warren beide Marken im Jahr 2018

Und so sehen die guten Teile aus:

Checkt die Seite von FastHouse für mehr Infos und besucht den Bell-Shop !

Gepostet am 23.03.2018 von MRM |

Ähnliche Artikel