Behind the Lens - Patrick Sanow

Patrick Sanow läutet die vierte Runde unserer "Behind the Lens" Serie ein. Er hat den gesamten German Downhill Cup 2014 begleitet und uns immer fleißig mit schönen Clips versorgt! Was ihn zum Filmen bewegt hat und wie seine Zukunfts-Pläne sind erfahrt ihr hier:

Name: Patrick Sanow / Sanow-Video

Alter: 30 :-D

Geburtsort: Werl

Wohnort: Ense

 

Welches Equipment nutzt du hauptsächlich?

1.Kamera: Canon 5D Mark 3

2.Kamera: Canon 5D  Mark 2

- diverse Objektive, alles Mögliche an Stativen wie zb. : Steadycam, 3D Gimbal

 

Enduro DM: https://vimeo.com/108823850

Was hat dich dazu gebracht Radfahrer zu begleiten und Fotos/Videos von Ihnen zu produzieren?

An das Filmen bin ich durch das woodfanatics Bergamont Team gekommen.

Ich war Teil dieses Teams und da wir ja eh auf Medien ausgerichtet waren, hat sich das irgendwie ergeben dass ich immer mehr hinter der Kamera stand. Zugegeben tauge ich eh nichts als Fahrer vor der Kamera:-D

Zu Anfang habe ich mit dem Teamequipment gearbeitet, aber schnell hatte ich mir mein eigenes Equipment zugelegt.

 

Bist du vorher schon mit der Kamera unterwegs gewesen oder sogar selbst Rad gefahren?

Ich bin vorher auch schon Rad gefahren. Hab mich zu Anfang im Fourcross versucht.

Danach bin ich dann auf ein Downhillrad umgestiegen.

 

Jasper Jauch: https://vimeo.com/104875974

Was hat dich dazu motiviert, die Community immer weiter mit schönen Fotos/Clips zu versorgen?

Ich finde die Bike- oder bzw. die gesamte Extremsport-Community hat einen besonderen und ungezwungenden Charm. Die Leute sind halt ein bisschen anders  und verrückt, aber auf eine positive Weise.

Ich fühle mich da einfach wohl

 

Welche Schlüsselerlebnisse hattest du hinter der Kamera? Wann hast du etwas Besonderes gelernt oder fest gestellt? Was hat dich voran gebracht?

Was mir gefällt ist dass sich immer wieder neue Dinge ergeben und man immer neue Leute kennen lernt.

Ich strecke meine Fühler immer in alle Richtungen aus und versuche so viele verschiedene Eindrücke zu bekommen. Um das zu erreichen assistiere ich ab und zu einem Freund der sich videotechnisch eher in den Bereichen Beauty, Musikclips und Imagefilm austobt. http://www.thomasgrimmdesign.de

 

Welches Shooting hat dir in deiner Karriere bisher am besten gefallen?

Ich steh einfach auf Racing.

Deswegen habe dieses Jahr den Deutschen Downhillcup begleitet um ein Gesamtvideo zu machen.

Hierbei bin ich immer mehr in die Szene abgetaucht und habe so einen sehr guten Einblick bekommen was alles dahinter steckt um als Fahrer vorne mit dabei zu sein.

 

Erik Irmisch: https://vimeo.com/100048438

Welche Orte hast du zum fotografieren/filmen schon besucht und wo hat es dir besonders gefallen?

Hauptsächlich hab ich mich in Deutschland  rumgetrieben aber Länder wie Frankreich und Österreich waren auch dabei.

Berge, Wasser, Wald, Sonne  - damit kann man mich immer kriegen.

 

Wie sehen deine Ziele für die kommenden Saison 2015 und die weitere Zukunft aus?

Mal sehen was so noch kommt für 2015.

Ich bin für alles offen.

Geplant ist ein paar WC Rennen zu besuchen und zum Megavalanche nach Alp de Huez zu fahren.

 

Deine Internetseiten oder sonstige wichtige Links:

https://vimeo.com/sanowvideo

https://www.facebook.com/sanowvideo

Gepostet am 20.11.2014 von Sascha |

Ähnliche Artikel