Backstage beim Videodreh für Canyon mit Pete, Anton und Thomas

Auf dem Weg ins Nirgendwo bei Ingelheim am Rhein. Ohne genaue Adresse machten wir uns auf die Suche nach dem Homespot von Peter Henke. Wie der Zufall es wollte, wurden wir von einem vorbeifahrenden Auto aufgefordert zu folgen, als wir am Straßenrand standen und nicht mehr weiter wussten. Der Fahrer, kein geringerer als Thomas Genon leitete uns in einen Feldweg, durch ein enges Tor hindurch, hin zu einem abgeschotteten Paradies für Slopestylefahrer. Wir erblickten einen kleinen See, umgeben von hohen Erdwänden und überall riesige geshapte Sprünge. Ich war heiß aufs Radfahren, aber uns war klar, da würden wir uns definitiv nicht runterwagen, denn die Sprünge waren nicht nur groß, sondern eher gigantisch. Der gleichen Meinung waren auch die Slopestylepros Peter Henke, Anton Thelander und Thomas Genon, die aber natürlich mega Bock hatten die Hügel zu rocken.

Angesagt war an diesem Tag der Videodreh für das neue Dirtbike „Canyon Stitched“. "Peoplegrapher" Lukas Tielke führte die Regie und wir durften mit dabei sein.

Idylle pur - der Spot war der Wahnsinn!

Freut euch jetzt schon auf das neue Heft 07/2014, welches ab dem 20. juni im Handel liegt! Euch erwartet eine große Fotostory vom Dreh und ein Interview mit den Jungs, also seid gespannt, denn die Fotos werden euch umhauen!

Den fertigen Teaser von Lukas zum Canyon "Stitched" gibt es hier zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=oomt3dbqWAw

Gepostet am 05.06.2014 von Jamina |

Ähnliche Artikel