Back to duisburg: Pennywise als Line-Up

Mit Pennywise, den Broilers und Danko Jones ist das Line-Up der Telekom Extreme Playgrounds endgültig komplett und festivaltauglich. Außerdem sicherten sich die Deutsche Simon Moratz (BMX Dirt Jump) und Felix Rosendahl (MTB Slopestyle) Startplätze bei der Telekom Local Support Dirt Challenge.

Mit Zusage der Punk-Rocker Pennywise ist das Line-Up der Telekom Playgrounds für Duisburg vollständig und bereit zum Abgehen! Die Kalifornier werden sich am 17. April mit den Broilers und Danko Jones die Schallschutzdämmung der Kraftzentrale vornehmen. Auch für das Fahrerfeld gibt es Neuigkeiten zu berichten: Bei der Telekom Local Support Dirt Challenge haben sich insgesamt sechs Profis und zwei Amateure für den BMX Dirt Jump und Mountainbike Slopestyle Contest qualifiziert und nehmen Angriff auf das hochkarätige internationale Starterfeld.
Tickets gibt´s auf www.telekom-playgrounds.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen!

Bisher bestätigtes Fahrerfeld:

BMX Dirt Jump
Anthony Napolitan (USA)
Brett Banasiewicz (USA)
Corey Bohan (AUS)
Brandon Dosch (USA)
Patrick Guimez (FRA)
Ben Hennon (UK)
Jean-Baptiste Peytavit (FRA)
Simon Moratz (GER)
Daniel Wedemeijer (NL)
Janek Wentzky (GER)
Jan Mihaly (GER)
Brandon Dosch (USA)

Mountainbike Slopestyle
Sam Pilgrim (UK)
Lance McDermott (UK)
Sam Reynolds (UK)
Yannick Granieri (FRA)
Mehdi Gani (FRA)
Szymon Godziek (POL)
Marvin Buchholzki (GER)
Amir Kabbani (GER)
Felix Rosendahl (GER)

Gepostet am 02.03.2011 von PM |

Ähnliche Artikel