Alpinestars Bekleidung schützt Mountainbiker

Seit der Eurobike steht es fest – die brandneue Mountainbike Bekleidungskollektion der Marke Alpinestars wird in Deutschland durch RTI Sports vertreten.

Im Motocross Bereich ist die Marke ja absolut etabliert, jetzt haben die italienischen Designer von Alpinestars eine Bekleidungslinie
speziell für die Ansprüche von Mountainbikern konzipiert. Alpinestars war vor Jahren Vorreiter in der MTB-Szene und hat sich nun wieder auf die Entwicklung im Mountainbikesektor konzentriert. Die Erfahrungen aus dem Motocross wurden als Basis für die Entwicklung der Mountainbike-Kollektion genutzt. Bestehende Systeme wurden nicht einfach übernommen, sondern auf die Anforderungen des Radfahrers angepasst. Mit durchdachten Lösungen, wie vorgeformten Partien, die den Bewegungsablauf beim Radfahren nicht behindern oder vielen Belüftungsöffnungen, können die durchdachten Produkte überzeugen. Um den Ansprüchen von Downhillern, Freeridern und Endurospezialisten gerecht zu werden, reicht die Kollektion vom Handschuhen über lässige Longsleeves Jerseys bis zu verschiedenen Protektoren. Besonders interessant ist die MTB Techstar Hose mit durchdachten Details für maximale Flexibilität und grösstmögliche Bewegungsfreiheit.

www.alpinestars.com

Gepostet am 23.10.2009 von Martin Donat |

Ähnliche Artikel