Aaron Gwin erzielt ersten Platz bei Weltcup Generalprobe

In einer Woche geht es los. Die 2012er Worldcup Saison startet in Süd Afrika. Die weltbesten Fahrer haben sich auf den weiten Weg gemacht, um in Afrika an den Start zu gehen. Bereits eine Woche vorher fand im Rahmen der "KZN Provincial Championships" die Generalprobe auf dem neuen Kurs von Pietermaritzburg statt.

Gwin gewann mit rund 3 Sekunden Vorsprung vor Mick Hannah. Unser deutscher Fahrer Johannes Fischbach erreichte Platz 7 und liegt damit vor Fahrern wie Jonty Neethling (Andrews kleiner Bruder!), Sam Blenkinsop und Josh Bryceland.

Wie dieses Proberennen zu bewerten ist, ist eine andere Frage. Es fand zwar auf der überarbeiteten Weltcup Strecke statt, aber einige Fahrer werden bei diesem Rennen wohl noch nicht alles gegeben haben bzw. waren noch gar nicht vor Ort. Beim Rennen in einer Woche wird es auf jeden Fall noch einmal spannend!

Unsere Jungs Tommy Hermann und Christian Textor konnten übrigens leider nicht an der Generalprobe teilnehmen, da sie noch nicht in Pietermaritzburg angekommen sind.

Wenn ihr über unser Team auf dem Laufendem bleiben wollt, schaut doch mal auf Facebook vorbei!

Gepostet am 12.03.2012 von Robin Olu |

Ähnliche Artikel