6. Lauf des MDC Eisenhüttenstadt

Neue Strecke, neues Glück – Der 6. Lauf des MDC in Eisenhüttenstadt

Das 6. der insgesamt 7 Rennen des Mitteldeutschen 4X Cups im Jahr 2015 ist bereits Geschichte. Eine neue Strecke in Eisenhüttenstadt lud zu seinem Auftaktevent. Mit viel Liebe und Fleiß hat das Team um Klaus Beige eine abwechslungsreiche und zugleich spannende Strecke in den Berg gemeißelt. Enge Kurven, Anlieger, Wellen, eine ProLine und ein Steinfeld rundeten die ganze Strecke ab. Durch das heiße Wetter hatten die Fahrer dieses Mal mit sandigen Bedingungen zu kämpfen. Am Ende holte sich Klaus Beige den Tagessieg und verwies damit Jonas Gaus und Denny Tischendorf auf die Plätze 2 und 3. Bei den Damen machte besonders Sarah Gerlach auf sich Aufmerksam. Mit viel Mut und noch mehr Adrenalin traute sie sich als einzige Dame über die ProLine und ließ damit auch einige Herren alt aussehen.

Die Ergebnisse im Überblick:

U14:

  1. Maximilian Stich
  2. Mika Dahmen
  3. Franz Lange

U17:

  1. Fabian Leins
  2. Marek Dahmen
  3. Willi Salamanski

Enduro:

  1. Rick Schubert
  2. Erik Fickelscher
  3. Peter Richter

Hobby Herren:

  1. Lukas Herglotz
  2. Philipp Lehmann
  3. Vincent Brückner

Masters:

  1. Alexander Musall
  2. Joscha Bazynski
  3. Martin Otto

Damen:

  1. Sarah Gerlach
  2. Selina Burger
  3. Eva Katharina Brauer

Elite Herren:

  1. Klaus Beige
  2. Jonas Gaus
  3. Denny Tischendorf

Fotos: Christian Donner

Gepostet am 03.09.2015 von Katharina Brauer |

Ähnliche Artikel