55DSL Partner vom Red Bull District Ride

Das junge Modelabel 55DSL liebt Actionsport, Kreativität und Bewegung. Nach dem Motto „Live at least 55 seconds per day“ findet sich die Marke in den Bereichen wieder, in denen kein Stillstand herrscht. Das drückt sich auch in der Wahl der Partnerschaften aus, die 55DSL eingeht. Der legendärste Urban Freeride Contest überhaupt, der Red Bull District Ride, kann das Modelabel in diesem Jahr zu seinen Partnern zählen und Newcomer Szymon Godziek (POL) fährt mit 55DSL an seiner Seite einen Erfolg nach dem anderen ein. Jetzt hat er gemeinsam mit seinem Klamottensponsor einen brandneuen Clip gedreht.

Szymon Godziek ist einer der großen Newcomer in diesem Jahr. In Saison 2011, in der das Tricklevel noch nie so hoch war, ist sein Name in den Top Ten bei internationalen Events keine Seltenheit. Diesen Leistungen ist es auch zu verdanken, dass er im Ranking der FMB World Tour derzeit auf Platz neun steht. Wir dürfen also gespannt sein, was wir von ihm noch alles zu sehen bekommen werden.

Das Involvement von 55DSL geht dieses Jahr allerdings über die Zusammenarbeit mit ausgewählten Athleten weit hinaus. Das von Andrea Rosso, Sohn von Diesel Chef Renzo Rosso, gegründete Label ist stark von BMX, Snowboard, Surfen und eben Mountainbiking inspiriert. Daher fiel die Entscheidung nicht schwer, bei dem legendärsten Dirt-Event überhaupt in diesem Jahr dabei zu sein. Denn zum ersten Mal seit fünf Jahren lädt der Red Bull District Ride gemeinsam mit 55DSL die Stars der Szene nach Nürnberg ein! Das bedeutet rund 40.000 Fans, Tricks vom Feinsten und eine atemberaubende Stimmung.

Neben dem Actionsport zeichnet sich das Label vor allem durch grafische Elemente und die Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlern, Grafikern, Graffiti-Artists, Designern und Fotografen von überall auf der Welt. So entstand auch zum Beispiel das 10.55 Projekt - eine limitierte Edition in Zusammenarbeit mit internationalen Künstlern, die ihr eigenes T-Shirt designen. In Japan und in den USA ist die Marke bereits extrem erfolgreich. In Deutschland ist die Kollektion in den Diesel Stores Berlin Kudamm und Köln zu bekommen – außerdem im Herbst/Winter 2011 online exklusiv bei Frontlineshop.com.

Gepostet am 29.06.2011 von Steffi Bobsien |

Ähnliche Artikel