26TRIX beim Out of Bounds Festival

26TRIX beim Out of Bounds Festival vom 11. bis 14. Juni 2015 in Saalfelden Leogang

Die Stars der Dirtjump-Szene werden beim 26TRIX für ein Trick-Feuerwerk der besonderen Art sorgen. Zur zehnten Ausgabe des legendären FMB World Tour Gold Events lassen es sich auch zahlreiche ehemalige Gewinner nicht nehmen, ihre besten Kombos auf den Dirt in Leogang zu bringen und am 13. Juni um die höchste Punktewertung zu batteln. Mit dabei ist als besonderer Gast BMX-Fahrer Ryan Nyquist. Er wird sein 20“ Bike gegen ein 26“ Mountainbike tauschen. Auch die Zuschauer haben die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen und geben beim Whip Contest und dem Pumptrack Race auf den Bikes alles.

Bike-Fans dürfen sich in diesem Jahr auf eine Riesen-Show freuen. Nicholi Rogatkin wird alles daran setzen, seinen Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Mit seinen Signature-Tricks wie der Cashroll und dem Lawn Dart Frontflip ist das US-Trick-Wunder berühmt geworden. Wird er sie in diesem Jahr wieder so blitzsauber auf den Kurs bekommen? Nicholi wird für eine hohe Punktezahl richtig auffahren müssen, denn die Dirtjump-Größen werden alles dafür tun, ihm die Krone abzuluchsen. Kombo-König Thomas Genon zum Beispiel, der den Contest 2012 für sich entscheiden konnte. Oder Greg Watts, der 2006 mit seinem Double Backflip eine Weltpremiere auf dem Mountainbike zeigte und sich in diesem Jahr wieder die Ehre gibt.

Sam Pilgrim wird ebenfalls tief in die Trick-Kiste greifen, um seinen Sieg von 2009 zu wiederholen. Auch Sam Reynolds wird erneut aufs Podium springen und endlich den Sieg mit nach Hause nehmen wollen. Ob ihm das mit seinen krassen Moves wie dem Bikeflip gelingen wird? Ein weiterer Aspirant auf den Thron ist Antoine Bizet. Der Franzose zeigte im vergangenen Jahr einen Double Backflip Tuck Nohand, über den sogar seine Mitstreiter staunten. Die Zuschauer dürfen gespannt darauf sein, was er noch in der Hinterhand hat.

Hier ist das Line Up des 26TRIX:

Zur zehnten Ausgabe des 26TRIX wird ein ganz besonderer Athlet gegen die starke Konkurrenz antreten. Ryan Nyquist ist in der BMX-Szene eine Legende. Für den 26TRIX tauscht der US-Amerikaner sein gewohntes 20“ Bike gegen ein Mountainbike ein, und wird versuchen, sich über die Pre-Quali bis ins Finale zu tricksen. Was wird er den Zuschauern damit zeigen können? Er wird sich gegen Athleten wie Publikumsliebling Pavel Alekhin, Patrick Schweika aus dem benachbarten Deutschland und dem jungen Schweden Max Fredriksson durchsetzen müssen.

Der 26TRIX ist eines der Highlights des Out of Bounds Festivals, das vom 11. bis zum 14. Juni in Leogang stattfindet. Neben dem FMB World Tour Gold Event 26TRIX können sich die Zuschauer auf den UCI Mountain Bike Downhill Weltcup freuen sowie auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Whip Contest am Donnerstag um 20.00 Uhr und Pumptrack Race am Freitag um 20.30 Uhr. Hier können auch die Zuschauer ihr Können auf den Bikes unter Beweis stellen. Für den richtigen Sound zum Jubiläum sorgt Rene Rodrigezz, der bei der Ö3-Party am Samstag ab 21.00 Uhr hinter den Turntables steht. Am Sonntag um 12.15 Uhr geht es dann richtig hoch hinaus, wenn Kunstflug-Pilot Hannes Arch seine unglaublichen Stunts an den Leoganger Himmel zaubert.

Berührungsängste gibt es selbst bei den Profi-Mountainbikern nicht. Die Fans können sich in der Team- und Expo-Area selbst davon überzeugen, wie sich Profis wie Rachel Atherton oder Loic Bruni auf die Rennen vorbereiten. Auch die Mechaniker der Teams geben wertvolle Tipps, wie sie die Bikes der Profis fit machen. Zudem zeigen zahlreiche Aussteller ihre neuesten Highlights für die Saison. Auch die Kleinsten fühlen sich beim Out of Bounds Festival pudelwohl. Auf sie wartet am Samstag und Sonntag jeweils von 11.00 bis 15.00 Uhr eine Hüpfburg. Am Samstag heißt es „Spiel, Spaß und Action“ rund um die Villa Kunterbunt. Und die Outdoor Elements Bikeschule veranstaltet für die Kids zudem am Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr eine Schnupperstunde.

Eine bleibende Erinnerung können sich die Fans bei der Autogrammstunde mit den Dirtjump-Stars holen. Greg Watts, Thomas Genon, Nicholi Rogatkin, Sam Pilgrim und Peter Henke sind am Samstag ab 19.15 Uhr am FMB World Tour Stand für sie da.

www.outofbounds.at

Gepostet am 10.06.2015 von Thomas |

Ähnliche Artikel